ProBasket Classics 2019

Die Finalspiele der ProBasket Classics 2019 (Damen und Herren) finden am 22. April in der Tägerhardhalle in Wettingen statt!

Nebst einen gut gefüllten Kiosk gibts Unterhaltung vom Feinsten während der Pausen von der Tanzwerkstatt in Arbon. 

 

22.04.2019

ProBasket Classics Finals 2019 - Der Film

 

11.04.2019

Herren Classics Final: GC Zürich zieht ins Final ein

In einem packenden und spannenden Spiel ging gersten das zweite Halbfinalspiel der ProBasket Classics 2018/19 über die Bühne. Die Herren von GC Zürich Basketball wussten zu überzeugen und siegten gegen den KSC Wiedikon in Wiedikon mit 57:84. Gratulation zum Finaleinzug. Somit heisst am 22. April um 17.00 das Classics Final der Herren: GC Zürich Basketball vs. Swiss Central Basketball. 

03.04.2019

Classics Damen Final: BC AKA zieht ins Final ein

Mit einem deutlichen Endresultat und Sie von 53:96 über BC Olten Zofingen erreichten die Damen des BC AKA den Finaleinzug am späten Abend des 2. April 2019. Damit setzten sich die Favoritinnen aus dem Aargau durch. Wir freuen uns daher auf ein packendes Damenfinal am 22. April 2019 um 14.00 Uhr, wenn die Damen des BC AKA Aarau gegen die Finalteilnehmerinnen vom Vorjahr BC Seuzach-Stammheim antreten werden. 

03.04.2019

Classics Preisgelder auch 2019 wieder

Auch im Jahr 2019 werden wieder entsprechende Preisgelder an die Finalmannschaften verteilt: 

 

29.03.2019

Die Mission «Titelverteidigung»

Die Mission «Titelverteidigung» geht weiter: Swiss Central gewinnt das «Classics»-Halbfinale gegen  AKA Basketball mit 91:55 und qualifiziert sich damit für das Finale des ProBasket-Cups! Wir freuen uns und wünschen dem BC AKA weiterhin eine gute Saison. Damit steht mit Swiss Central Basketball ein Anwärter für die Titelverteidigung bereits im Final.Die zweite Halbfinalpaarung findet am 10. April um 20:15 in der Kanti Wiedikon statt. (Zürcher Derby zwischen KSC Wiedikon und GC Zürich).

Ebenso qualifizierten sich die Damen von Seuzach Stammheim abermals für das Final. In einem packenden und spannenden Spiel besiegten sie die Damen aus Frauenfeld mit 51:54. Im Final treffen sie auf die Gewinnerinnen der Partie BC Olten Zofingen gegen BC Alte Kanti Aarau. 

11.03.2019

Letzte Auslosung in der Saison 2018/19 - Halbfinalpaarungen

 

21.01.2019

Auslosung der 1:4 Final Paarungen der Classics 2019

 

26.11.2018

Ausolsung der 1:8 Finals Classics 2018/19

01.10.2018

Die ProBasket Classics gehen in die nächste Runde - Ausolsung der 1:16 Finals für die Saison 2018/19

02.05.2018

Die Favoriten setzten sich beim ersten ProBasket Classics Final durch.

Baden Basket 54 sowie Swiss Central Basketball gewinnen die ProBasket Classics der Saison 2017/2018.

 

Regensdorf, 30. April 2018. Am 28. April 2018 gingen die ersten ProBasket Classics Finalspiele, organisiert vom Nord- Ostschweizer Basketballverband, im Sportzentrum Hirslen in Bülach über die Bühne. Dieses Turnier wurde in der Saison 2017/2018 erstmals von ProBasket ausgerichtet und war ein voller Erfolg, was den Verband darin bestätigt, diese Veranstaltung auch in den kommenden Saisons durchzuführen.

 

22.04.2018

Geschätzte Basketballfreunde und -Interessierte!

Das Jahr 2018 ist ein weiteres bedeutsames Jahr für den Basketballsport in der Region des Nord-Ostschweizer Basketballverbandes. Zum ersten Mal, seit der Entstehung von ProBasket, haben wir mit dem ProBasket Classics ein Highlight geschaffen. Die besten Basketballmannschaften unserer Region spielen im Finale in einem Grossanlass gegeneinander. Alle unsere Vereine treffen sich, um das Spektakel mitzuverfolgen. Ich hoffe, dass die Stimmung in der Halle, an der des Cupfinals 2016 in der Saalsporthalle, anschliessen kann.

30.03.2018

Presseaussendung: STV Luzern Basket zieht sich aus dem ProBasket Classics Final zurück

Regensdorf, 30. März 2018. Der STV Luzern Basket Vorstand hat dem Organisationskommittee der ProBasket Classics mit heutigem Datum mitgeteilt, dass der Verein nicht am Damenfinal teilnehmen wird. 

21.03.2018

Damen Final Paarungen

Die Damen Final Paarungen stehen jetzt auch fest. Am 28. April um 14.00 Uhr werden die Teams von Baden Basket 54 (NLB) und STV Luzern Basket (NLB) um den ersten ProBasket Classics Titel kämpfen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Match.

19.03.2018

Presseaussendung - Erste ProBasket Classics Finals am 28. April 2018 in Bülach (ZH)

Regensdorf, 19. März 2018. Die ProBasket Classics sind zwei Wettkämpfe, die vom grössten Schweizer Regionalverband (ProBasket) ins Leben gerufen worden sind um die Basketballsportart nachhaltig zu fördern. Dafür wurden zwei Wanderpokale und Preisgelder ausgesetzt, damit Damen- und Herrenmannschaften aus unterschiedlichen Ligen des Verbandes im K-O System gegeneinander spielen können um den Classics Sieger zu ermitteln. In der Saison 2017/2018 finden daher die ersten Final Spiele statt. Als Veranstaltungsort für die Finals, welche am 28. April 2018 durchgeführt werden, wurde die Sporthalle Hirslen in Bülach gewählt. 

18.03.2018

Herren Final Paarungen

Die Herren Final Paarungen stehen jetzt fest. Am 28. April um 17.00 Uhr werden Swiss Central Basketball (NLA) und BC Küsnacht Erlenbach (1LN) um den ersten ProBasket Classics Titel kämpfen. 

Wir freuen uns auf ein spannendes Match. 

09.03.2018

Zweites Halbfinal Spiel der Herren

Am Donnerstag, dem 15. März 2018 findet um 19.45 in der Sportanlage Heslibach das zweite Halbfinal Spiel der diesjährigen Classics statt. 

Sei dabei, wenn BC Küsnach Erlenbach (H1NL) und Phönix Basket Regensdorf (H1R) um den Einzug ins Final kämpfen. 

09.03.2018

Erstes Halbfinal Spiel der Herren

Am Sonntag, dem 11. März 2018 findet um 17.00 in der Maihof in Luzern das erste Halbfinal Spiel der diesjährigen Classics statt. 

Sei dabei, wenn Swiss Central Basketball und BC Divac Zürich um den Einzug in das Final kämpfen. 

09.03.2018

Erster Damen Finalist: STV Luzern Basket (NLB)

Gespannt auf den unbekannten Gegner empfingen die 1. Ligistinnen von Seuzach-Stammheim im Halbfinal des ProBasket Classics Cup den STV Luzern Basket aus der Nationalliga B.

Seuzach-Stammheim begann die Partie gegen die jungen Luzernerinnen mit viel Schwung. Ein Viertel lang verkaufte Seuzach seine Haut teuer und es sah aus, als wäre man für das höherklassige Luzern ein ernst zu nehmender Gegner. Während Luzern im Angriff Mühe mit der Seuzacher 3-2-Zonenverteidigung bekundete, griffen die Gastgeberinnen mit Zug den Korb an und punkteten. So stand es nach dem ersten Viertel 15:14 für Seuzach und der Ausgang der Partie schien noch offen.

19.02.2018

Zweites Halbfinal der Damen:

 

Das Halbfinal Spiel Frauenfeld D-Classics D1 vs. Baden Basket 54 D-Classics NLB findet am 

20. März 2018 um 20.15 in der Kanti Frauenfeld 3F statt. 

Wir freuen uns auf viele Zuseher bei diesem sehr interessanten Match. 

19.02.2018

Erstes Halbfinal der Damen:

 

Das Halbfinal Spiel BC Seuzach-Stammheim D-Classics D1 vs. STV Luzern Basket D-Classics NLB findet am 

6. März 2018 um 20.30 in der Sporthalle Rietacker in Seuzach statt. 

Wir freuen uns auf viele Zuseher bei diesem sehr interessanten Match. 

05.02.2018

1/2 Final Auslosung, 5. Februar 2018

Die Halbfinalpaarungen der Damen sind: 
Frauenfeld vs. Baden und Seuzach vs. Luzern

Die Halbfinalpaarungen der Herren sind: 
Swiss Central Basketball vs. BC Divac Zürich und Phönix Basket vs. BC Küsnacht Erlenbach

03.02.2018

Highlights des 1/4 Finals BBZU vs SCB

18.12.2017

1/4 Final Auslosung, 18. Dezember 2017

17.12.2017

Highlights des 1/8 Finals LB44 vs KSC Wiedikon

13.11.2017

1/8 Final Auslosung, 13. November 2017

16.09.2017

1/16 Final Auslosung, 16. September 2017

Cupfinal 2016 Finalists